Follow me on Social Media!

Dr. Clara Hochleitner, LLM (Penn Law)

Rechtsanwaltsanwärterin


Curriculum Vitae

Seit 2019 verstärkt Clara Hochleitner als Konzipientin das Team der Hochleitner Rechtsanwälte GmbH.

Clara Hochleitner studierte Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck, wo sie im April 2014 das Diplomstudium als Jahresbeste abschließen konnte.

Nach Studienabschluss absolvierte sie zunächst ein Praktikum in einer Rechtsanwaltskanzlei mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht in Frankfurt am Main, bevor sie an die Universität Innsbruck zurückkehrte, um dort am Institut für Wohn- und Immobilienrecht bzw. Zivilrecht ihre Stelle als Universitätsassistentin anzutreten.

Im Zuge dessen verfasste Clara Hochleitner ihre Dissertation zu „Verkehrssicherungspflichten in Wohnungseigentumsanlagen“, die in der Juristischen Schriftenreihe des Verlages Österreich erschienen und mit dem „Franz-Gschnitzer-Preis 2017“ sowie dem „Award of Excellence 2017“ ausgezeichnet ist.

Im Studienjahr 2017/18 nahm Clara Hochleitner am Master of Laws (LLM) - Programm der University of Pennsylvania Law School (Penn Law) teil. Währenddessen war sie als International Associate Editor des Journal of International Law (JIL) sowie als Research Assistant im Intellectual Property Law tätig.


  • Kritische Betrachtung des "Wohnungseigentumsfruchtnießers" aus materiell- und verfahrensrechtlicher Sicht
    Wohnrechtliche Blätter (wobl) 2019, 155-160
  • The Non-Transferability of Super Voting Power: Analyzing The “Conversion Feature” in Dual-Class Technology Firms
    Drexel Law Review, Volume 11, 2018-19
  • Verkehrssicherungspflichten und Wohnungseigentum: Ausgewählte Rechtsfragen
    Wohnrechtliche Blätter (wobl) 2019, 1-12
  • Anmerkung zu OGH 28.3.2017, 8 Ob 102/16g
    Wohnrechtliche Blätter (wobl) 2017, 185-186 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Martin Häublein)
  • Anmerkung zu OGH 27.4.2016, 3 Ob 45/16p
    Wohnrechtliche Blätter (wobl) 2016, 405-408
  • Wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut - Entwicklung eines Leitfadens zur Abhaltung eines Proseminars „Recht für Wirtschaftswissenschaften“
    Schaufenster Lehre der Universität Innsbruck (gemeinsam mit Mag. Dr. Lisa Fleißner)
  • Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft - Rechtsnatur und Auslegung im Lichte der jüngeren Judikatur
    Wohnrechtliche Blätter (wobl) 2016, 39-50
  • Immobilienmaklerverträge mit grenzüberschreitendem Bezug - Hat das deutsche „Bestellerprinzip“ auch Auswirkungen auf Österreich?
    Jahrbuch Wohnrecht 2016, 141-164
  • Das Treueverhältnis der Wohnungseigentümer zueinander und zur Eigentümergemeinschaft
    Wohnrechtliche Blätter (wobl) 2015, 251-265 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Raimund Pittl)
  • Musterlösung zur schriftlichen Diplomprüfung aus Bürgerlichem Recht
    Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP) 2015/16, 118-128 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Martin Häublein)
  • Die Haftung des Immobilienverwalters (nicht nur beim Winterdienst…)
    Vortrag beim ÖVI Business Frühstück in Salzburg am 6.2.2019
  • Gebäudebezogene Verkehrssicherungspflichten: Ausgewählte Rechtsfragen
    Vortrag beim Innsbrucker Wohnrechtlichen Dialog (IWD) am 5.11.2018
  • Verkehrssicherungspflichten in Wohnungseigentumsanlagen – Pflichtenträger, Haftungssphären und Sorgfaltsmaßstab
    Vortrag beim Zivilrechtlichen Forschungs-Kolloquium Bern/Innsbruck in Oberbozen am 30.5.2017
  • Die Verkehrssicherungspflicht bei der Vermietung in Wohnungseigentumsanlagen
    Vortrag beim Jour Fixe Zivilrecht in Innsbruck am 25.10.2016

Weitere Teammitglieder